Tradition in Dresden-Laubegast direkt am Elberadweg

Laubegast – ein Ortsteil von Dresden – liegt direkt am Ufer der Elbe. Als ehemaliges Fischerdorf ist Laubegast ein Ort mit dörflichem, aber auch kleinstädtischem Charakter.

Besuchen Sie Dresden und erleben die Kunst- und Kulturstadt mit seinen einmaligen Sehenswürdigkeiten und Kunstschätzen von Weltrang, z. B. die Frauenkirche, den Zwinger, das Dresdner Schloss und die Hofkirche. Weltberühmt sind die Gemäldegalerie Alte Meister und Raffaels „Sixtinischer Madonna“. Ebenso einen Besuch wert sind der nahe gelegene Schlosspark Pillnitz, die Porzellanstadt Meißen oder das Schloss Moritzburg. Auch landschaftlich hat unsere Umgebung viel zu bieten, so z. B. die Sächsische Schweiz mit der Bastei, der König- und Lilienstein oder das Osterzgebirge mit tiefen Wäldern und volkstümlicher Tradition.

Restaurants in Laubegast

Sommer´s Wirtshaus
Sommer´s Wirtshaus

« 45 Meter

Zum Gerücht in Laubegast
Zum Gerücht in Laubegast

150 Meter »

Ristorante & Pizzeria Medici
Ristorante & Pizzeria Medici

« 220 Meter